Donnerstag, 21. Februar 2008

Projekt (Recht-)Schreibschmiede

Manchmal hat man zu den merkwürdigsten Zeiten die kuriosten Einfälle. Gestern Morgen spuckte mir um halb 7 in der Straßenbahn einer dieser Einfälle im Kopf herum.
Wie ihr wisst (oder auch nicht) schreibe ich sehr gerne (kleine Geschichten und Artikel, Anekdoten und zur Zeit auch 3 große Projekte.) (Wobei eines in der Endphase ist.)
Im Laufe der Zeit habe ich immer wieder andere Gleichgesinnte getroffen, die ebenfalls schriftstellerisch Tätig sind. Viele davon schreiben gern und gut(!!!) - Aber haben keine Leser außer Freunden, Fammilien und Bekannte.
Daher kam mir die Idee einer Schreibschmiede, eines Blogs, oder einer Internetseite, auf der die Autoren ihre Werke (oder Teile davon) veröffentlichen können.
Sobald ich in den nächsten tagen mal einen Moment Zeit habe, werde ich mal die Werbetrommel rühren und schauen wen ich für das Projekt gewinenn kann.
Falls ihr schreibt oder mit dem Gedanken spielt es zu tun, bitte ich um eine kurze Mail oder einen Kommentar.

Keine Kommentare: